Unterrichtsgestaltung

 

Meine Ansätze im Unterricht sind auf den Umgang mit Textilien ausgelegt.

Ich möchte den Kinder/Jugendlichen ein Bewusstsein erwecken, wo und wie Bekleidung hergestellt wird und welche Berufe damit verbunden sind.

 

Durch verschiedene Angebote im Unterricht, kann ein selbstbestimmtes Lernen stattfinden, das die Kinder/Jugendlichen zu mehr Interesse inspiriert.

Fehler dürfen begangen werden, denn dies dient zu mehr Verständnis, um auf den richtigen Weg zu kommen.

Vorschläge dürfen angebracht und konstruktiv besprochen werden, um ins gemeinschaftliche Tun zu kommen.

 

Aus Erfahrung weiß ich, dass es manchmal ein bisschen braucht, bis die Kinder/Jugendlichen zu dem selbstbestimmten Konzept Vertrauen haben.

Doch mit einem bisschen Geduld, gelingt ihnen das gut und es ist ein Arbeiten auf Augenhöhe möglich.

 

Wir Erwachsenen erwarten Achtung und Respekt von unserem Gegenüber, warum  geben wir das auch nicht Kindern/Jugendlichen ;-)

 

Mir persönlich liegt mein Beruf sehr am Herzen und vielleicht kann ich durch meine andere Unterrichtsgestaltung, den Einen oder Anderen für unser Handwerk begeistern. :-)

 

 

Bisheriger textiler Unterricht :

 

1997-2010             Jubez-Stadtjugendausschuss

2013 bis heute    Freie Aktive Schule Karlsruhe

2016 bis heute    Handwerkskammer Karlsruhe